Situative Winterreifenpflicht ab 01.01.2018



Ab dem 01. Juni 2017 trat die 52. Verordnung zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften in Kraft.
Die Verordnung enthält primär Ergänzungen, Konkretisierungen bzw. Erweiterungen der im Jahr 2010 eingeführten situativen Winterreifenpflicht.

Wir haben für Sie die wichtigsten Punkte zusammengefasst:

  • Für Antriebsachsen können bis zum 30.09.2024 mit M+S gekennzeichnete Reifen verwendet werden,
    wenn sie bis zum 31.12.2017 produziert wurden.

  • Für Reifen, die ab dem 01.01.2018 produziert werden, ist zur Erfüllung der Winterreifenpflicht das
    3PMSF -Symbol vorgeschrieben.

  • Für Lenkachsen sind Winterreifen mit 3PMSF-Symbol spätestens ab 01.07.2020 Pflicht.
    Zurzeit wird die Eignung dieser vorgesehenen Maßnahme überprüft. Es ist möglich, dass nach
    Abschluss dieser Überprüfung diese Pflicht früher eingeführt wird oder gar nicht.

Seit Anfang des Jahres fertigen wir bereits über 37 unterschiedliche Profile mit der 3PMSF-Kennzeichnung.
Alle diese Profile werden nur noch dieses Jahr mit 80% De-minimis gefördert. Es ist davon auszugehen,
dass diese Förderung für Reifen mit 3PMSF-Kennzeichnung 2018 entfallen wird.


Merkblatt 3PMSF Flyer De-minimis2017 Gesetzestext
Download
Merkblatt

Download
De-Minimis Merkblatt

Downoad
Gesetztestext


facebook-button.gif